Unterstützung von Genossenschaftsgründungen im Bereich erneuerbare Energie

Die Gründung einer Genossenschaft ist ein zeitaufwendiges Vorhaben, das meist ehrenamtlich durchgeführt wird. Zudem erfordert es ein umfassendes Know-How und Erfahrung. Spätestens wenn es "ernst" wird und das Haftungsrecht eine Rolle spielt, ist der Genossenschaftsverband mit seiner umfassenden Unterstützung unverzichtbar. Allerdings gibt es schon im Vorfeld und auch nach Einschaltung des Genossenschaftsverbandes eine Reihe von Aufgaben deren Erledigung wir den Akteuren gerne abnehmen oder zumindest erleichtern können.

Mögliche Dienstleistungen der Bioenergie-Region Mittelhessen, bei dem Vorhaben eine Genossenschaft zu gründen: 

Beratungs- und Entscheidungsphase
Vor der Gründung

  • Informationen über mögliche Rechtsformen (Ersetzt nicht die vertiefende Fachberatung oder Rechtsberatung) 
  • Auffinden von möglichen Partnern
  • Entwicklung und Umsetzung eines Konzeptes für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen

Jetzt nur noch mit dem Genossenschaftsverband
Unsere Leistung für die Zusammenarbeit mit dem Genossenschaftsverband

  • Erstellung von Teilen eines Geschäftsplanes
  • Entwicklung einer Satzungsvorlage
  • Organisation und Durchführung der Gründungsveranstaltung

Gründung der Genossenschaft

  • Organisation und Durchführung der Gründungsveranstaltung 
  • Vorbereitung des Auftrages und Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen für die Gründungsprüfung durch den Genossenschaftsverband
  • Vorbereitung der Anmeldung und Zusammenstellung der notwenidgen Untrerlagen für die Eintragung ins Register
News

Auf Initiative der Bioenergie-Region Mittelhessen gründen gerade insgesamt sieben mittelhessische LEADER-Regionen eine Kooperation. Ziel ist es, langfristig ein gemeinsames "Schnittgutmanagement" aufzubauen. Das bedeutet, dass die Regionen untereinander die Verwertung ihres Grünschnitts...

Das Dorf Kleinseelheim, im Landkreis Marburg-Biedenkopf, plant schon seit längerem, sich unabhängig bei der Wärmeversorgung zu machen. Die aktuell durchgeführte Machbarkeitsstudie zum Aufbau eines Wärmenetzes aus 100 % Erneuerbaren Energien zeigt bereits, wenn mindestens 98 Gebäude mitziehen, dann...

Strohgedämmte Außenwand: Bereits mit 10 mm Putz feuerbeständig (F90-B) Mit Strohballen lassen sich auf einfache Weise hochgedämmte, umweltfreundliche und langlebige Wände erstellen. Der Fachverband Strohballenbau Deutschland e.V. wurde 2002 gegründet, um diese besondere Bauweise zu fördern....