In Biomasse steckt die Kraft der Natur, wir sorgen für ihre nachhaltige Nutzung

40 % der Fläche in Hessen sind Bioenergie-Region 

von den 21 Bioenergie-Regionen in Deutschland befinden sich zwei in Hessen. Mit ihren Partnerregionen machen sie 40% der Fläche Hessens aus. 

Bioenergie-Regionen in Hessen sind Modellregionen für die Erzeugung von Wärme und Strom aus nachwachsenden Rohstoffen und biogenen Abfälle

  • gezielte Steigerung der regionalen Wertschöpfung durch Bioenergie

  • Energieeinsparung, Effizienzsteigerung und Optimierung der Stoffströme

  • Know How-Transfer zwischen den hessischen und den bundesweiten Bioenergie-Regionen

www.naturkraft-region.de 

 

News

Auf Initiative der Bioenergie-Region Mittelhessen gründen gerade insgesamt sieben mittelhessische LEADER-Regionen eine Kooperation. Ziel ist es, langfristig ein gemeinsames "Schnittgutmanagement" aufzubauen. Das bedeutet, dass die Regionen untereinander die Verwertung ihres Grünschnitts...

Das Dorf Kleinseelheim, im Landkreis Marburg-Biedenkopf, plant schon seit längerem, sich unabhängig bei der Wärmeversorgung zu machen. Die aktuell durchgeführte Machbarkeitsstudie zum Aufbau eines Wärmenetzes aus 100 % Erneuerbaren Energien zeigt bereits, wenn mindestens 98 Gebäude mitziehen, dann...

Strohgedämmte Außenwand: Bereits mit 10 mm Putz feuerbeständig (F90-B) Mit Strohballen lassen sich auf einfache Weise hochgedämmte, umweltfreundliche und langlebige Wände erstellen. Der Fachverband Strohballenbau Deutschland e.V. wurde 2002 gegründet, um diese besondere Bauweise zu fördern....